Dipl.-Ing.agr. Michael Straub
 Dipl.-Ing.agr.Michael Straub

Willkommen

 

Schön, dass ihr mich gefunden habt. Wenn ihr mich näher kennenlernen wollt dann schaut euch ruhig bei mir um. Damit ich weiß, wer mich hier besucht, könnt ihr euch auch gerne ins Gästebuch eintragen.

 

Es grüßt euch herzlich Michael Straub

 

 

 

 

Silvester & Neujahr 2015/16

die achte Rauhnacht ! Achtet auf Eure Träume, feiert schön mit Euren Lieben und laßt die Gläser klingen, vertreibt bitte die bösen Geister mit viel Krach, scließt ab mit dem was war und geht mit Zuversicht in's neue Jahr, es hält viel Interessantes für Euch bereit

es grüßt Euch herzlich Michael

 

 ,

Weihnachten 2015

 

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

wir haben nun die letzten Wochen erlebt, wie sich die Pflanzenwelt  zurückzieht in den Erdboden und sich das Pflanzenbewußtsein mit dem mineralischen Erdenbewußtsein verbindet, eine Zeit der Transformation. Nun ist es nicht mehr weit bis zur Wiedergeburt des Lichts, das viele Algen, alle Kräuter, Stauden, Büsche und Bäume anbeten und ihre Lebenskraft daraus saugen und letzendlich auch der Mensch. Es findet auf der Nordhalbkugel das Mysterium der Wintersonnenwende statt, das uns bildhaft als die Geburt des göttlichen Sonnenkindes erscheint, das von der Erdmutter unter den Wurzeln des Weltenbaumes  (unserem heutigen Weihnachtsbaum) wiedergeboren wird. Wenn wir in den 12 heiligen Nächten unser Verstandesbewußtsein etwas zurückhalten und uns durch Einkehr oder Meditation öffnen und eine innere Wärme entwickeln, dann können wir von diesem Wunder berührt werden und zu einer tieferen Einsicht gelangen und uns dem Geheimnis unseres Daseins etwas nähern. Ich wünsche Ihnen / Euch besinnliche Feiertage und eine fröhliche Zeit mit den Ahnen, der Familie  und den Zeitgenossen

 

Michael Straub             

 

 

 ,

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Straub